20 Jahre Ortsbus

Ortsbus
Sun, 02.07.2017, 10:30 Uhr
Ort: Rüfiplatz

Am 28. Juni 1997 wurde der Ortsbus Lech offiziell in Betrieb genommen. Damals verkehrten vier Busse auf drei Linien. Heute ist die „blaue Flotte“ nicht mehr wegzudenken. Mit 15 Bussen werden jährlich über 1,3 Millionen Fahrgäste befördert. Im Jubiläumssommer wartet der Ortsbus Lech mit einer ganz besonderen Neuerung auf - dem Panoramabus ins Zugertal. Zwei neue Doppeldeckerfahrzeuge mit Panorama-Oberdeck befördern die Fahrgäste ins Zugertal zum Spullersee und zum Formarinsee. Während der Fahrt gibt es für die Fahrgäste Informationen über Flora und Fauna sowie manch interessante Geschichte und Urlaubstipps. Jeder Fahrgast hat seinen reservierten Sitzplatz und kann die Fahrt ohne Stress genießen.

Freie Fahrt mit dem Panoramabus

Panoramabus

Die Busse verfügen über jeweils ein offenes oberes Panoramadeck. Am 2. Juli verkehren die beiden Panoramabusse kostenlos, damit sich jeder persönlich ein Bild von der Fahrt ins Zugertal zu den beiden Seen machen kann. Abfahrt ist beim Rüfiplatz. Es gibt an diesem Tag keinen fixen Fahrplan, die Busse fahren nach Bedarf. Dieser „Tag der offene Bustüre“ gibt allen die Möglichkeit, sich persönlich ein Bild über dieses neue Angebot in Lech zu machen, um die daraus gewonnenen Eindrücke den Gästen weitergeben zu können.