Am Samstag, den 13. Dezember 2014, verwandelt das internationale Kunstfestival die Wintersportregion Lech Zürs am Arlberg zum vierten Mal in einen exklusiven Hotspot für Kulturbegeisterte.

cineasticgondolas I Silke Zenker

Haben Sie Fragen?

Presse Team

Presse Team

+43 5583 2161-229

Lisa-Maria Innerhofer | Christina Nigsch | Monika Feldmann

Email

Das Festival Cineastic Gondolas steht für den wohl schönsten und atemberaubendsten Start in die Winter- und Ski-Saison. Sein Name ist Programm: für einen Tag im Dezember werden die vier Gondeln der Rüfikopfbahn in Lech am Arlberg zu schwebenden Kinos und Discos umfunktioniert sowie die Stationsgebäude und umliegenden Berggipfel mit Kunst und Musik bespielt.

cineasticgondolas I Ojo Victoria Abiona

Mit ihrer vierten Auflage beweisen die Festivalorganisatoren, dass aller guten Dinge eben nicht drei sind. Ganz im Gegenteil: nach einem Jahr Pause ist Dr. Christof Murr, kunstaffiner Bergdoktor und Erfinder des Festivals, mit neuer Leidenschaft als künstlerischer Leiter zurückgekehrt. Zusammen mit dem Lichtdesigner und technischen Leiter Udo Kapeller sowie der Projektleiterin Andrea M. Junker bildet er wieder jenes Kernteam, das die Cineastic Gondolas 2011 ins Leben gerufen hat. Mit dem diesjährigen Festivalthema >Himmel und Hölle< verleiht Murr auch dem Kontext des Settings – Kunst zwischen Gipfel und Abgrund, zwischen Aufstieg und Fall – eine ganz neue Imposanz.

Fans des Festivals sollten sich den Vorverkaufsstart am 6. Oktober gut merken, denn die Ticketanzahl ist streng limitiert. Nur 350 Einzelkarten sind über die bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar, der Rest wird als Package mit Hotelübernachtung angeboten. Frühaufstehern sollte einem vorweihnachtlichen Kurzurlaub im Schnee samt Kunstgenuss nichts im Wege stehen.

Laufende Infos zum Programmablauf und den teilnehmenden KünstlerInnen, zu den Side-Events und Angeboten gibt es auf der Homepage des Festivals www.cineasticgondolas.at sowie auf Facebook.

Kurz-Info Cineastic Gondolas 2014

Lech Zuers am Alrberg Cineastic Gondolas (c) Lech Zuers Tourismus GmbH

WAS?
Das einzigartige Kurzfilmfestival Cineastic Gondolas mit kuratierten Animations-Kurzfilmen im Gondelkino, Kunst, Raum- & Klanginstallationen, Performances, DJs & Live Musik zwischen 1344 und 2350 m Höhe!

WANN?
Sa, 13. Dezember 2014 (21- 3h)

WO?
Rüfikopfbahn / A - 6764 Lech am Arlberg

SIDE EVENTS
Okt: KICK-OFF 2014 mit Installationen, VJs & DJs in Wien (tba.)

Fr, 12. Dez:
17 h CG Ausstellungseröffnung / Hotel Berghof, Lech
22 h CG Warm-Up Party mit internat. DJ Line UP / Club Vernissage, Zürs

Sa, 13. (bzw. So 14.) Dez:
ab 2 h After-Show Parties im K.Club und der Archiv Bar in Lech

TICKETS

Ab 06. Oktober gelangen 350 limitierte Tickets über Ö-Ticket, CTS Eventim, Ticketmaster & Ländle Ticket an alle bekannten Vorverkaufsstellen in D-A-CH.

VVK 26.- Euro (& Gebühren), AK 34.- Euro

Hotelpackages mit Tickets für das ganze Eventweekend bei allen teilnehmenden Hotels in Lech Zürs & direkt bei den Lech Zürser Tourismusbüros oder Online über die teilnehmenden Hotels erhältlich.

Achtung: Outdoorevent -  feste Schuhe & warme Kleidung erforderlich!

Disclaimer

Das den Nutzern über die von der Lech Zürs Tourismus GmbH unter http://www.lech-zuers.at betriebenen Website zur Verfügung gestellte Bild- und Videomaterial darf von den in der Region Lech Zürs tätigen Nutzern ausschließlich nicht exklusiv und für Marketingzwecke dieser Nutzer und/oder von allen Nutzern nicht exklusiv und für Berichte über diese Region verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung sowie eine Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Nutzer sind berechtigt, das Bild- und Videomaterial zu bearbeiten, insbesondere nur Ausschnitte zu verwenden. Nach Möglichkeit ist eine Urheberkennzeichnung bei den Bildern oder in einem Impressum (mit Zuordnung der Urheberkennzeichnung zu den einzelnen Bildern) oder im Videoabspann wie folgt vorzunehmen: © Fotografenname / Lech Zürs Tourismus bzw. © Videografenname / Lech Zürs Tourismus.

Diese Einräumungen von Nutzungsbewilligungen durch Lech Zürs Tourismus an die Nutzer erfolgen unentgeltlich, doch behält sich Lech Zürs Tourismus GmbH vor, die Nutzungsbewilligungen einzeln oder gesamt unter Einhaltung einer angemessenen Frist einseitig zu widerrufen. Der Nutzer haftet selbst für die Einbindung des Bild- und Videomaterials in sein sonstiges werbliches Umfeld bzw. die Berichterstattung, insbesondere für eine dadurch allenfalls entstehende unrichtige oder rechtswidrige Aussage. Jeder Nutzer hält Lech Zürs Tourismus für mögliche aus seiner Verwendung des Bild- und Videomaterials entstehende Ansprüche Dritter schad- und klaglos. Zudem verzichten die Nutzer auf mögliche eigene Ansprüche gegenüber Lech Zürs Tourismus GmbH durch die Verwendung des Bild- und Videomaterials.

Akzeptieren