Mit herausragenden Events für Wintersportler und Kultur-Freunde feiert Lech Zürs am Arlberg den wunderbaren Winterstart 2015/16

LechZuersTourismus_byChristophSchoech (5)

Haben Sie Fragen?

Fabienne Kienreich

Fabienne Kienreich

+43 5583 2161-229

Presse/PR

Email

Auf in den Schnee! Lech Zürs am Arlberg freut sich auf die kommende Wintersaison und begrüßt die kalte Jahreszeit mit einem prall gefüllten Kalender exklusiver Veranstaltungen, die Ski- und Snowboarder aber auch Genuss- und Kulturfreunde begeistern wird. Unter dem Motto „GO WHITE“ feiert das erstklassige Skigebiet den Auftakt der Wintersaison 2015/2016: Mit großartigen Events, die mehr als nur „Party oder Ski-Opening“ sind, unterstreicht Lech Zürs am Arlberg eines der weltbesten Skigebiete zu sein

Snow&Safety-Conference – für mehr Sicherheit auch abseits der Pisten

Snow&SafetyConference-LechZuersTourismus

Am 4. Dezember 2015 ist es endlich wieder soweit: Dann nehmen die 97 Lifte und Bahnen von Ski Arlberg ihren Winterbetrieb auf – 350 Kilometer bestpräparierte Skiabfahrten und 200 Kilometer hochalpine Tiefschneeabfahrten sind Garant für ein schier unbegrenztes Ski- und Snowboardvergnügen.

Grundvoraussetzung für ein gelungenes Wintersporterlebnis ist jedoch risiko- und verantwortungsbewusstes Verhalten sowohl auf als auch abseits der Piste. Vom 4. bis 6. Dezember 2015 findet deshalb im Tiefschneemekka Zürs die in der Wintersport-Szene mittlerweile schon fest etablierte „Snow & Safety Conference“ unter dem diesjährigen Motto „Wissen versus Bewusstseinstatt. Dieser rege Gedankenaustausch rund um das Thema Lawinenprävention mit verschiedenen Akteuren aus lokalen Leistungsträgern, Expertenkomissionen und Sportindustrie ist die optimale Saisonauftaktveranstaltung für all diejenigen, die sich in den nachfolgenden Winterwochen sicher im Tiefschnee verhalten möchten. Off-Piste-Fahrer lernen dabei u.a., wie sie vermeiden, Lawinen auszulösen oder sich bei Lawinenabgängen lebensrettend in Sicherheit zu bringen. Das in zahlreichen Workshops frisch gewonnene theoretische Know-how wenden die Conference-Gäste anschließend als „Praxis-Test“ im Outdoor-Gelände gemeinsam mit Skiguides an. www.lech-zuers.at/snow-and-safety-conference

Lech erhebt die Gläser

Sujet_Bild_Arlberg_Weinberg_Logo_1

Arlberg Weinberg: Mit dem Treffen internationaler Winzer und Weinliebhaber wird Lech Zürs von 6. bis 9. Dezember 2015 zur internationalen Drehscheibe für genussvollen Lifestyle.

Mit der neuen Genussmesse „Arlberg Weinberg“ findet zum Start der Wintersaison 2015/16 wortwörtlich ein kulinarisches Gipfeltreffen in Lech Zürs statt. Über 50 Starwinzer aus aller Welt pilgern an den Arlberg. Zu ihnen gesellen sich die heimische Spitzengastronomie und zahlreiche Top-Produzenten aus Vorarlberg. Eingebettet ist das Ganze in das spektakuläre Bergpanorama der Alpen. Das bedeutet ganz einfach: vier Tage lang genüsslicher Ausnahmezustand auf höchstem Niveau!

Krutzler, Nittnaus oder Prieler aus Österreich, Lageder, Antinori, Luce oder Braida aus Italien, Chateau Palmer, Ruinart, Domaine Leflaive oder Cheval Blanc aus Frankreich – die Liste der anwesenden Winemaker liest sich wie ein who is who der internationalen Top-Szene. Der sport.park.lech dient dabei als Schauplatz für die neue Weinmesse. Das Multifunktionsgebäude verwandelt sich für „Arlberg Weinberg“ in ein vinophiles Zentrum: Von Sonntag bis Dienstag können von 14.30 bis 18.30 Uhr die Schätze der Winzer ausgiebig verkostet werden, am Mittwochvormittag findet hier die Abschlussveranstaltung statt. www.lech-zuers.at/arlberg-weinberg/

Disco in der Gondel – Illumination am Berg

cineasticgondolas I Petionian

Am 12. Dezember 2015 verwandeln sich die Gondeln der Rüfikopf-Seilbahn für eine Nacht zur Disco-Gondel, die verschneiten Berge werden zur Projektsfläche und die Berg- und Talstation zum Schauplatz eines nie da gewesenen Festivalevents: DJs und Visualisten, Raum- und Klanginstallationen, Projektionen, Performance, Party und Live-Musik sorgen bei den „Fantastic Gondolas“ für ein spektakuläres Gesamtkunstwerk. www.lech-zuers.at/fantastic-gondolas

Preisbeispiel:

Go White

Während der GO WHITE-Wochen von Lech Zürs am Arlberg vom 4. - 19.12.2015 sind drei Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet in einem *** Hotel Garni inklusive 2 Tage Ski-Arlberg-Card (grenzenloser Zugang zu 97 Lifte und Bahnen und 350 Kilometer Skiabfahrten) ab 305,00 Euro pro Person buchbar.

Zum Wintersaison-Auftakt gelten die Ski-Ticket-Preise des „Wedel- und Sonnenskilauf-Tarifs“ von Ski Arlberg.

Ein 6-Tagesskipass ist für Erwachsene ist im Zeitraum 4. – 18.12. 2015 für 219,- Euro erhältlich. www.skiarlberg.at 

Weitere Informationen zu den GO WHITE-Veranstaltungen im Dezember 2015 finden Sie unter www.lech-zuers.at/go-white

Disclaimer

Das den Nutzern über die von der Lech Zürs Tourismus GmbH unter http://www.lech-zuers.at betriebenen Website zur Verfügung gestellte Bild- und Videomaterial darf von den in der Region Lech Zürs tätigen Nutzern ausschließlich nicht exklusiv und für Marketingzwecke dieser Nutzer und/oder von allen Nutzern nicht exklusiv und für Berichte über diese Region verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung sowie eine Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Nutzer sind berechtigt, das Bild- und Videomaterial zu bearbeiten, insbesondere nur Ausschnitte zu verwenden. Nach Möglichkeit ist eine Urheberkennzeichnung bei den Bildern oder in einem Impressum (mit Zuordnung der Urheberkennzeichnung zu den einzelnen Bildern) oder im Videoabspann wie folgt vorzunehmen: © Fotografenname / Lech Zürs Tourismus bzw. © Videografenname / Lech Zürs Tourismus.

Diese Einräumungen von Nutzungsbewilligungen durch Lech Zürs Tourismus an die Nutzer erfolgen unentgeltlich, doch behält sich Lech Zürs Tourismus GmbH vor, die Nutzungsbewilligungen einzeln oder gesamt unter Einhaltung einer angemessenen Frist einseitig zu widerrufen. Der Nutzer haftet selbst für die Einbindung des Bild- und Videomaterials in sein sonstiges werbliches Umfeld bzw. die Berichterstattung, insbesondere für eine dadurch allenfalls entstehende unrichtige oder rechtswidrige Aussage. Jeder Nutzer hält Lech Zürs Tourismus für mögliche aus seiner Verwendung des Bild- und Videomaterials entstehende Ansprüche Dritter schad- und klaglos. Zudem verzichten die Nutzer auf mögliche eigene Ansprüche gegenüber Lech Zürs Tourismus GmbH durch die Verwendung des Bild- und Videomaterials.

Akzeptieren