Lech Zürs am Arlberg unterstützt heimische Nachwuchssportler/innen

LechZuersTourismus_byLisaFail(2)

Haben Sie Fragen?

Fabienne Kienreich

Fabienne Kienreich

+43 5583 2161-229

Presse/PR

Email

Nina Ortlieb und Magnus Walch fungieren weiterhin als „Botschafter“ von Lech Zürs am Arlberg.

LechZuersTourismus_byLisaFail3

Verbessern die beiden aus dem „Rennstall“ des Skiclub Arlberg kommenden Nachwuchstalente im Winter ihre Technik an heimischen Pisten, genießen sie im Sommer die optimalen Trainingsbedingungen auf 1450 Metern Seehöhe. Die erst 19-jährige Nina Ortlieb, Tochter von Olympiasieger Patrick Ortlieb, verzeichnete im letzten Jahr ihren bisher größten Erfolg, Junioren-Weltmeisterin im Riesentorlauf. Magnus Walch konnte sich im Winter 2015 über den FIS-Riesentorlauf Sieg in Kranjska Gora freuen.                                                                                         

„Wir freuen uns, mit Magnus Walch und Nina Ortlieb so erfolgreiche Nachwuchs-Skifahrer vor Ort zu haben, die wir gern fördern möchten“, so Hermann Fercher, Tourismusdirektor von Lech Zürs am Arlberg. „Die beiden Lecher stehen stellvertretend für eine junge, erfolgreiche Skifahrergeneration, die Spaß und Freude am Wintersport hat und einen respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit der Natur pflegen.“

Neben Nina Ortlieb und Magnus Walch unterstützt die Lech Zürs Tourismus GmbH auch die Freeride World Tour Fahrerin Lorraine Huber, die Spitzen-Läuferin Sabine Reiner sowie der jüngste Testimonial Zugang fur den Ort, Golf-Profi Manuel Trappel.

Disclaimer

Das den Nutzern über die von der Lech Zürs Tourismus GmbH unter http://www.lech-zuers.at betriebenen Website zur Verfügung gestellte Bild- und Videomaterial darf von den in der Region Lech Zürs tätigen Nutzern ausschließlich nicht exklusiv und für Marketingzwecke dieser Nutzer und/oder von allen Nutzern nicht exklusiv und für Berichte über diese Region verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung sowie eine Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Nutzer sind berechtigt, das Bild- und Videomaterial zu bearbeiten, insbesondere nur Ausschnitte zu verwenden. Nach Möglichkeit ist eine Urheberkennzeichnung bei den Bildern oder in einem Impressum (mit Zuordnung der Urheberkennzeichnung zu den einzelnen Bildern) oder im Videoabspann wie folgt vorzunehmen: © Fotografenname / Lech Zürs Tourismus bzw. © Videografenname / Lech Zürs Tourismus.

Diese Einräumungen von Nutzungsbewilligungen durch Lech Zürs Tourismus an die Nutzer erfolgen unentgeltlich, doch behält sich Lech Zürs Tourismus GmbH vor, die Nutzungsbewilligungen einzeln oder gesamt unter Einhaltung einer angemessenen Frist einseitig zu widerrufen. Der Nutzer haftet selbst für die Einbindung des Bild- und Videomaterials in sein sonstiges werbliches Umfeld bzw. die Berichterstattung, insbesondere für eine dadurch allenfalls entstehende unrichtige oder rechtswidrige Aussage. Jeder Nutzer hält Lech Zürs Tourismus für mögliche aus seiner Verwendung des Bild- und Videomaterials entstehende Ansprüche Dritter schad- und klaglos. Zudem verzichten die Nutzer auf mögliche eigene Ansprüche gegenüber Lech Zürs Tourismus GmbH durch die Verwendung des Bild- und Videomaterials.

Akzeptieren