Lech Zürs: Facettenreiches Winterparadies auch abseits der Pisten

Winterwandern in Lech Zürs am Arlberg

Haben Sie Fragen?

Fabienne Kienreich

Fabienne Kienreich

+43 5583 2161-229

Presse/PR

Email

Winterspaß pur bietet Lech Zürs am Arlberg auch Genuss-Winterurlaubern & Familien mit kleinen Kindern: So können sich Wintermover unter anderem entscheiden zwischen anspruchsvollem Schneeschuhwandern, Winterwandern, Kutschenfahrten, Rodeln und Eislaufen.

Winterurlaub in den Bergen wird auch bei Nicht-Skifahrern immer beliebter. Lech Zürs am Arlberg bietet neben seinem herausragenden Skigebiet für Pistenfahrer und Freerider ein breites Angebot an alternativen Wintersportmöglichkeiten. Je nach Fitnessgrad können Wintermover alles mal ausprobieren: Denn die nötige Ausrüstung wie Bekleidung, Schneeschuhe und Schlittschuhe kann man direkt vor Ort ausleihen

Faszination Schneeschuhwandern für Anfänger & Fortgeschrittene

Schneeschuhwandern in Lech Zürs am Arlberg

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich das Schneeschuhwandern. Mit Schneeschuhen kann man als Genussurlauber Regionen erreichen, die sonst nicht zugänglich wären. Hier bietet Lech Zürs zahlreiche Möglichkeiten für jede Kondition. Wer sichergehen will, dass er die besonders atemberaubenden Ausblicke der tief verschneiten Landschaft nicht verpasst, sollte einen Guide buchen. Sehr stimmungsvoll sind auch die geführten Fackel-Schneeschuhwanderungen, die während der gesamten Wintersaison jeden Dienstag ins Zugertal und Donnerstags nach Oberlech führen.

Winterwandern im Winterwonderland, Sonnenbaden auf Alphütten

Winterwandern in Lech Zürs am Arlberg

Ein 40 Kilometer großes Winterwegenetz lädt zu Wanderungen durch die traumhafte Winterlandschaft ein. Ob kurzer Spaziergang zur nächsten Sonnenterrasse oder lange Trekking-Tour mit Einkehr auf der Almhütte, hier ist für jeden etwas dabei. Wer hoch hinaus will, sollte einen der Höhenwanderwege wählen. Extra für Winterwanderer bietet der Arlberg das ermäßigte „Sonnenabo“ Wochenticket für Berg- und Talfahrten an, so dass man gleich oben auf dem Berg starten kann. Ein absolutes Highlight ist auch der Lechuferweg. Mit einer Strecke von 3,8 Kilometern und einem Höhenunterschied von circa 160 Metern ist dieser präparierte Weg auch für Familien mit kleinen Kindern bestens geeignet.     

Winterspaß rund um die Uhr: Bergab mit dem Bob oder unterwegs mit 2 PS

Romantische Pferdeschlittenfahrt in Lech Zürs am Arlberg

Wintergaudi für Jung und Alt verspricht die Bobbahn, die sich auf 1,2 Kilometer Länge durch den Wald von Lech schlängelt. Die Bergbahn Oberlech bringt die Rodler wieder nach oben, so dass man immer wieder den Berg hinuntersausen kann. Da die Bobbahn von 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet ist, können sich Rodler entscheiden zwischen einer Partie tagsüber vor dem herrlichen Bergpanorama oder abends im Flutlichtzauber.  

Etwas gemütlicher ist man in der Pferdekutsche unterwegs. Die Gäste können Fahrten ab festgelegten Ausgangspunkten buchen oder sich für eine individuelle Tour entscheiden. Besonders schön sind natürlich Fackel-Fahrten durch die nächtliche Winterlandschaft.

Wintermärchen on ice: Eislaufen & Eisstockschießen

Eishalle Monzabon

Wer im Winterurlaub gerne Pirouetten auf das Eis zaubern will, kann die klimatisierte Eislaufhalle im Hotel Monzabon in Lech besuchen. Auf 300 Quadratmetern können Schlittschufans ihre Runden drehen. Auch Eisstockschießen kann man hier an den Abenden von Montag, Mittwoch und Freitag.

Disclaimer

Das den Nutzern über die von der Lech Zürs Tourismus GmbH unter http://www.lech-zuers.at betriebenen Website zur Verfügung gestellte Bild- und Videomaterial darf von den in der Region Lech Zürs tätigen Nutzern ausschließlich nicht exklusiv und für Marketingzwecke dieser Nutzer und/oder von allen Nutzern nicht exklusiv und für Berichte über diese Region verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung sowie eine Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Nutzer sind berechtigt, das Bild- und Videomaterial zu bearbeiten, insbesondere nur Ausschnitte zu verwenden. Nach Möglichkeit ist eine Urheberkennzeichnung bei den Bildern oder in einem Impressum (mit Zuordnung der Urheberkennzeichnung zu den einzelnen Bildern) oder im Videoabspann wie folgt vorzunehmen: © Fotografenname / Lech Zürs Tourismus bzw. © Videografenname / Lech Zürs Tourismus.

Diese Einräumungen von Nutzungsbewilligungen durch Lech Zürs Tourismus an die Nutzer erfolgen unentgeltlich, doch behält sich Lech Zürs Tourismus GmbH vor, die Nutzungsbewilligungen einzeln oder gesamt unter Einhaltung einer angemessenen Frist einseitig zu widerrufen. Der Nutzer haftet selbst für die Einbindung des Bild- und Videomaterials in sein sonstiges werbliches Umfeld bzw. die Berichterstattung, insbesondere für eine dadurch allenfalls entstehende unrichtige oder rechtswidrige Aussage. Jeder Nutzer hält Lech Zürs Tourismus für mögliche aus seiner Verwendung des Bild- und Videomaterials entstehende Ansprüche Dritter schad- und klaglos. Zudem verzichten die Nutzer auf mögliche eigene Ansprüche gegenüber Lech Zürs Tourismus GmbH durch die Verwendung des Bild- und Videomaterials.

Akzeptieren