Disko-Gondel und Gipfel-Leinwand - Multimediales Kunstfestival versetzt Lech in Farbenrausch

JIM_AVIGNONgondolas

Haben Sie Fragen?

Fabienne Kienreich

Fabienne Kienreich

+43 5583 2161-229

Presse/PR

Email

Das multimediale Kunst- und Musikfestival Fantastic Gondolas findet am 12. Dezember 2015 in Lech am Arlberg bereits zum fünften Mal statt. Die Rüfikopfseilbahnen im Zentrum von Lech werden dabei für einen Abend zum Schauplatz für Kunst und Musik.

Renommierte Projektionskünstler, DJs, Musiker sowie bildende Kunstschaffende verwandeln die Rüfikopfbahnen auf drei Ebenen zwischen 1450 und 2350 Höhenmetern in ein einzigartiges, multimediales Erlebnis. Fantastic Gondolas bietet die einmalige Gelegenheit, sogar in den Gondeln der Seilbahn zu den Sounds internationaler DJ´s zu tanzen. Die Gondeln werden zu schwebenden Dancefloors mit beeindruckender Aussicht, die mächtige Bergkulisse wird Teil der Kunstinstallationen.

Auch musikalisch beeindruckt das außergewöhnliche Kunsthappening. Fantastic Gondolas holt einmal mehr hochkarätige Musiker verschiedener Genres in das verschneite Lech und bietet mit einem anspruchsvollen Programm Unterhaltung für Jung und Alt.

Musikgeschichte und das „Who is Who“ der Visual Art Scene stehen am Programm

Fantastic Gondolas_JIMProjektion_SZenker

Der Gründer des britischen Labels Mute Records DANIEL MILLER bringt ein Stück Musikgeschichte nach Lech. Der Produzent und DJ entdeckte 1980 Depeche Mode und ist maßgeblich an der Ablösung des Punk durch eine Elektro-Welle in Großbritannien beteiligt. Der Synthesizer stellte dabei den kreativen Kern der neuen Sounds dar.

Neben Miller beehrt eine weitere „DJ Institution“ das Kunstfestival - DJ HELL. Der Gründer der Labels International DJ Gigolo Records und Disko B begann seine Karriere ebenfalls in den Achtzigern und ist seit jeher weltweit bekannt für seinen innovativen Sound.

Der Produzent Dapayk sorgt gemeinsam mit seiner Frau Eva Padberg als DAPAYK & PADBERG live für ein Highlight auf der Outdoor-Stage am Gipfel des Rüfikopfs.

Abgerundet wird das Programm mit dem Aushängeschild der österreichischen DJ und Producer Szene PATRICK PULSINGER sowie weiteren DJs und Live Bands.

Der in Berlin lebende Pop-Art Künstler JIM AVIGNON ist bekannt für seine unter hohem Tempo und auf günstigen Materialien produzierten Werke. Neben Avignon´s Bildern, die heuer auch das Fantastic Gondolas Poster zieren, sorgt seine „One Man Band“ NEOANGIN für Aufsehen, mit welcher er in einer kurzweiligen Inszenierung seine Elektro-Pop Songs auch in Lech live zum Besten geben wird.

Weiters werden Werke der gefragten bildenden Künstlerin NOÉMI KISS sowie der renommierten Hamburger Fotografin KATJA RUGE ausgestellt, die sich mit dem Thema „Kann denn Liebe Synthie sein?“ beschäftigt und daher perfekt zur Fantastic Gondolas „LOVE Edition“ passt. Sie wird außerdem ein spezielles DJ Set am 12. Dezember präsentieren. 

Dazu gesellen sich noch weitere Künstler, natürlich auch aus Vorarlberg, die das diesjährige Thema LOVE/LIEBE bearbeiten.

Er-leuchtung

Cineastic Gondolas by Ojo_Victoria Abiona (c)

Für die Beleuchtung der Lecher Berglandschaft sorgt das Who is Who der Wiener Visual Art Szene. Das Visualisten Kollektiv NEON GOLDEN verbindet seit zehn Jahren europaweit Design und Kunst zu interaktiven Installationen. Gemeinsam mit den österreichischen Koryphäen der Projektionskunst: (Julia) STARSKY und 4YOUREYE verwandeln die Rüfikopfbahnen mittels Großprojektionen und Live-Visuals in ein Bildermeer.

Limitierte Einzelkarten jetzt erhältlich

Fantastic Gondolas_Rüfikopf_Bunt

Der Kartenvorverkauf von 400 (von max. 750) exklusiven Einzeltickets ist am 7. Oktober 2015 gestartet. Fantastic Gondolas bietet die wunderbare Möglichkeit, den Skiurlaub mit einem einzigartigen Kunsterlebnis zu verbinden. Überdurchschnittlich viele Haubenlokale, gemütliche Pensionen sowie 350 Skiabfahrtskilometer, die Mitte Dezember noch ohne Wartezeiten am Lift befahren werden können, locken Wintersport- und Kulturbegeisterte gleichermaßen nach Lech am Arlberg. Das Festival-Wochenende wird durch Pre- und Aftershow-Events komplettiert.

Weitere Infos zu Hotel-Packages folgen auf www.lech-zuers.at, das vollständige Festival-Programm auf www.fantasticgondolas.com.

PROGRAMM

cineasticgondolas-bypeteionian

Multimediales Kunsthappening mit einzigartigen Projektionen, Kunst- und DJ-Gondeln in Lech am Arlberg zwischen 1450 und 2350 m Höhe!

SOUND
DJ HELL (Gigolo/Berlin), Patrick Pulsinger (Disko B/la boum deluxe/Wien), Daniel Miller (Mute Rec/London), Cranque (Und alle so yeaahh! Hamburg), Max Schell (Guten Morgen!), Sebastian Gruber, Mighty Mottl, DJ Samir, Patrick Testor (Brise Rec), Sebastian Schlachter (FM4), Der Eindimensionale Mensch, DJ Damenbart, Kime, Sebastian Danz, Easy Ridler & Kapellmeister ua.

LIVE
Dapayk & Padberg (Mo´s Ferry/Berlin), Neoangin (Berlin) & das Ski-Schuh-Tennis Orchestra (Vorarlberg)

ART    
Jim Avignon, Noémi Kiss, Katja Ruge, Marco Manzoni, mumu be light

VISUAL ART
Neon Golden, Starsky, 4YourEye, Emanuel Andel

SIDE EVENTS
FR 30. OKT                   FG Kick-Off Event in Koop mit Playground AV Session, Wien
13. & 14. NOV             FG Club Tour, Conrad Sohm/ Dornbirn & eMma, Innsbruck          
am Eventweekend:
FR 11. DEZ                    FG Warm-Up Party Patrick Pulsinger / Club Vernissage, Zürs
SO 13. DEZ ab 2 h      After-Show Parties im K.Club & der Archiv Bar, Lech

Disclaimer

Das den Nutzern über die von der Lech Zürs Tourismus GmbH unter http://www.lech-zuers.at betriebenen Website zur Verfügung gestellte Bild- und Videomaterial darf von den in der Region Lech Zürs tätigen Nutzern ausschließlich nicht exklusiv und für Marketingzwecke dieser Nutzer und/oder von allen Nutzern nicht exklusiv und für Berichte über diese Region verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung sowie eine Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Nutzer sind berechtigt, das Bild- und Videomaterial zu bearbeiten, insbesondere nur Ausschnitte zu verwenden. Nach Möglichkeit ist eine Urheberkennzeichnung bei den Bildern oder in einem Impressum (mit Zuordnung der Urheberkennzeichnung zu den einzelnen Bildern) oder im Videoabspann wie folgt vorzunehmen: © Fotografenname / Lech Zürs Tourismus bzw. © Videografenname / Lech Zürs Tourismus.

Diese Einräumungen von Nutzungsbewilligungen durch Lech Zürs Tourismus an die Nutzer erfolgen unentgeltlich, doch behält sich Lech Zürs Tourismus GmbH vor, die Nutzungsbewilligungen einzeln oder gesamt unter Einhaltung einer angemessenen Frist einseitig zu widerrufen. Der Nutzer haftet selbst für die Einbindung des Bild- und Videomaterials in sein sonstiges werbliches Umfeld bzw. die Berichterstattung, insbesondere für eine dadurch allenfalls entstehende unrichtige oder rechtswidrige Aussage. Jeder Nutzer hält Lech Zürs Tourismus für mögliche aus seiner Verwendung des Bild- und Videomaterials entstehende Ansprüche Dritter schad- und klaglos. Zudem verzichten die Nutzer auf mögliche eigene Ansprüche gegenüber Lech Zürs Tourismus GmbH durch die Verwendung des Bild- und Videomaterials.

Akzeptieren