Bike-Day @ „Burgwald Trail“

Bike-Trail Lech 13 © Bergbahn Lech Oberlech, Michael Marte
Bike-Trail Lech 11 © Bergbahn Lech Oberlech, Michael Marte
Bike-Trail Lech 12 © Bergbahn Lech Oberlech, Michael Marte
Bike-Trail Lech 10 © Bergbahn Lech Oberlech, Michael Marte
Sa, 25.07.2015
Ort: Burgwald-Trail

Beim Bike-Day in Lech den „Burgwald Trail“ ausprobieren:

  • Kostenlose Auffahrt für Biker mit der Bergbahn Oberlech und der Petersbodenbahn inklusive Trail-Benutzung
  • Test-Bikes von Rocky Mountain
  • Guides geben Insidertipps & Tricks auf der Strecke
  • Spaß beim Freeriden für Anfänger & ambitionierte Mountainbiker

Der Trail bei der Bergbahn Lech-Oberlech und der Petersbodenbahn wurde so konzipiert, dass sowohl Anfänger, aber auch ambitionierte Mountainbiker Spaß beim Freeriden haben. Die verschiedenen Schwierigkeitsstufen auf der Strecke sind für jedes fahrerische Niveau geeignet: Blau = Easy, Rot = Hard und Schwarz = Extreme. Biker mit wenig Trailerfahrung haben auf der durchgehenden Easy-Line ihren Spaß, während für die sportlich fortgeschrittenen Fahrer immer wieder Teilstrecken mit unterschiedlichsten Anforderungen und Schwierigkeitsgraden abzweigen. Neben Anlieger- und Holzkurven, machen North-Shore-Elemente, Drops und technische Challenges die Strecke selektiver und fordern die Biker heraus. Highlight ist sicherlich das 50 Meter lange Anaconda-North Shore Element, der Skinny Boardwalk und der Patrese-Sprung mit dem anschließenden doppelten Road-Gap!

Für Anfänger eignet sich vor allem die neue Easy-Line bei der Petersbodenbahn, welche heuer als Erweiterung zum bereits bestehenden Trail bei der Bergbahn Lech-Oberlech hinzugewonnen werden konnte! Insgesamt verfügt der „Burgwald Trail“ in Lech nun über insgesamt 488 Höhenmeter auf einer gesamten Streckenlänge von mehr als 4 km!

Downloads