Bochabela String Orchestra

Bochabela String Orchestra (1)
Bochabela String Orchestra (3)
Bochabela String Orchestra (6)
So, 18.01.2015, 21:00 Uhr
Ort: Neue Kirche Lech

Wenn das Bochabela String Orchestra aus Südafrika aufspielt, dann wird gestrichen, gesungen, getrommelt und getanzt - dieses wohl ungewöhnlichste Streichorchester der Welt begeistert in seinen Konzerten durch seine unbändige Spielfreude und seine Musikalität.

Als der amerikanische Kontrabasssist 1996 in den Townships von Bloemfontein sein Streicherprojekt begann, konnte niemand ahnen, dass daraus eine einzigartige Erfolgsgeschichte der Hoffnung werden würde:  über 500 Kinder und Jugendliche finden im Mangaung String Programme, dessen Botschafter die Bochabelas sind, Sinn, Hoffnung und ein Perspektive.

Mit einem Programm zwischen Klassik und Südafrikanischen Traditionals tourte das Bochabela String Orchestra bereits mehrere Male in Europa und begeisterte das Publikum in Städten wie Wien oder Salzburg ebenso wie bei seinen Auftritten in Vorarlberg. Die Resonanz von Publikum und Presse ist einhellig: „Selten so viel Spielfreude und –witz erlebt“ resümierte 2013 der KURIER; „Aufgeladen mit enorm positiver Energie“ titelte die VN 2012 begeistert, „Wahrlich das Staunen gelehrt“ war die Überschrift in der „Neuen“.

Mit dem Erlös der Tournee werden zwei Studienplätze für südafrikanische Musikstudenten im Landeskonservatorium Feldkirch finanziert.

Kartenvorverkauf: Lech Zürs Tourismus
T +43 5583/2161, www.lech-zuers.at, www.v-ticket.at
Nähere Informationen: Tel. +43 664 897 6516

www.bochabela-string-orchestra.com