Die Arlberg Lounge ist eröffnet - mit wehenden SCA Fahnen

Rudolf A. Thaler (Austrian Trade Commission), Walter Gusner, Stefan Jochum, Kristina Wallner, Guntram Strolz, Hubert Schwärzler, Peter Burger

Arlberg Lounge 02.02.2015

Haben Sie Fragen?

Fabienne Kienreich

Fabienne Kienreich

+43 5583 2161-229

Presse/PR

Email

Lech Zürs am Arlberg/Beaver Creek - Obwohl gestern die spektakulären Opening Ceremonies in Vail erfolgreich die 43. FIS Skiweltmeisterschaften einläuteten, finden wir im Beaver Creek Resort bereist früh morgens geschäftiges Treiben vor. Vorbei am berühmten Park Hyatt Hotel "das Herz von Beaver Creek", rundum den "Ice Ring" Eislaufplatz, welcher während der WM zum Veranstaltungszelt unter dem Motto "Die Welt zu Gast in Beaver Creek" umfunktioniert wurde, stehen viele Athleten, Kamerateams, und Besucher. Die Menge schlängelt sich die Rolltreppen "Escalators" hoch einerseits zum main entrance ins Skigebiet dem Centennial Express Lift andererseits zur Arlberg Lounge, die sich direkt auf der Hauptpromenade und vor der Piste befindet. Lech Zürs ist ja nicht nur dabei, sondern mittendrin.

Mittlerweile haben die Arlberg Lounge Lobbyisten in ihrer monatelangen Vorbereitung ganze Arbeit geleistet und diese trägt nun Früchte. Bei der ersten Öffnung der Pforten gestern Morgen waren zum offiziellen Frühstück bereits zahlreiche prominente Gäste der Einladung gefolgt und frönten der typisch Vorarlberger Gastfreundschaft. So genoss z.B Vorarlberger Mike Jöchl (Servicemann von Anna Fenninger) ein Stück kulinarische Heimat, auch ließen sich die schmackhaften "Austrian specialities" unter anderem Hans Pum und Christian Scherer ÖSV) schmecken.

Video:

http://www.tourismusvideo.at/v/die-arlberg-lounge-ist-erffnet-mit-wehenden-sca-fahnen/

https://www.youtube.com/watch?v=7Q2ofBIKeV4

Disclaimer

Das den Nutzern über die von der Lech Zürs Tourismus GmbH unter http://www.lech-zuers.at betriebenen Website zur Verfügung gestellte Bild- und Videomaterial darf von den in der Region Lech Zürs tätigen Nutzern ausschließlich nicht exklusiv und für Marketingzwecke dieser Nutzer und/oder von allen Nutzern nicht exklusiv und für Berichte über diese Region verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung sowie eine Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Nutzer sind berechtigt, das Bild- und Videomaterial zu bearbeiten, insbesondere nur Ausschnitte zu verwenden. Nach Möglichkeit ist eine Urheberkennzeichnung bei den Bildern oder in einem Impressum (mit Zuordnung der Urheberkennzeichnung zu den einzelnen Bildern) oder im Videoabspann wie folgt vorzunehmen: © Fotografenname / Lech Zürs Tourismus bzw. © Videografenname / Lech Zürs Tourismus.

Diese Einräumungen von Nutzungsbewilligungen durch Lech Zürs Tourismus an die Nutzer erfolgen unentgeltlich, doch behält sich Lech Zürs Tourismus GmbH vor, die Nutzungsbewilligungen einzeln oder gesamt unter Einhaltung einer angemessenen Frist einseitig zu widerrufen. Der Nutzer haftet selbst für die Einbindung des Bild- und Videomaterials in sein sonstiges werbliches Umfeld bzw. die Berichterstattung, insbesondere für eine dadurch allenfalls entstehende unrichtige oder rechtswidrige Aussage. Jeder Nutzer hält Lech Zürs Tourismus für mögliche aus seiner Verwendung des Bild- und Videomaterials entstehende Ansprüche Dritter schad- und klaglos. Zudem verzichten die Nutzer auf mögliche eigene Ansprüche gegenüber Lech Zürs Tourismus GmbH durch die Verwendung des Bild- und Videomaterials.

Akzeptieren