Dr. Rebekka Reinhard

Dr. Rebekka Reinhard promovierte über amerikanische und französische Gegenwartsphilosophie ("summa cum laude").
Neben ihrer Tätigkeit als freie Philosophin arbeitete sie acht Jahre lang mit stationären Depressions- und Burnout-Patienten des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie mit stationären Patienten der Onkologie; auch war sie zwölf Jahre als philosophische Beraterin für Einzelpersonen tätig. Seit 2007 ist sie als Führungskräfte-Coach sowie als Key Note Speaker für Unternehmen und Großkonzerne unterwegs.
Rebekka Reinhard ist Redakteurin der Philosophie-Zeitschrift Hohe Luft und SPIEGEL-Bestseller-Autorin (u.a. „Die Sinn-Diät“, „Würde Platon Prada tragen?“ und „Schön!"). Zuletzt veröffentlichte sie ihren sechsten Buchtitel „Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)“ und „Nachdenkzeit 2017: 365 philosophische Denkanstöße“ (alle bei Heyne/ Ludwig).

Kontakt:

Website: https://rebekkareinhard.de

E-Mail: info@philosophyworks.de