Steirische-Harmonika-Festival

Fr, 17.04.2015 - Sa, 18.04.2015
Ort: sport.park.lech und Hauptschule Lech

Das EUROPÄISCHE STEIRISCHES-HARMONIKA-FESTIVAL findet bereits zum 22. Mal in ununterbrochener Reihenfolge statt. In diesem Zeitraum hat die Steirische oder ZUGIN auch immer mehr an Bedeutung gewonnen. Sie ist aus dem heutigen allgemeinen Musikleben nicht mehr wegzudenken.

Es werden an die 220 Kandidaten aus Österreich, Südtirol, der Schweiz und Deutschland erwartet. Diese messen im Österreichischen Wettbewerb für Solo, Duo oder Volksmusikensembles, aber auch in den Internationalen Gästeklassen ihr Können.

Der Innerbrazer Harmonikalehrer Hartwig Amann – auch ein erfahrener und anerkannter Juror – hatte die Idee, diesen wichtigen Wettbewerb nach Lech am Arlberg zu holen, welche auch von der Musikschule und der Bevölkerung begeistert aufgenommen wurde.

Die Teilnehmer und das Publikum können sich auf faire Wettbewerbe auf hohem Niveau mit international anerkannten Fachleuten als Juroren freuen. Diese Bewerbe sind auch international anerkannt, da der HARMONIKAVERBAND ÖSTERREICHS seit vielen Jahren Mitglied bei der Confédération Internationale des Accordéonistes (CIA) ist.

Freitag, 17. April 2015: Eröffnungsabend

im sport.park.lech ab 18.30 Uhr!

Samstag, 18. April 2015: Tag der steirischen Harmonika

Wettbewerbe in den diversen Altersklassen und Kategorien von 9.00 bis 16.00 h in der Hauptschule Lech

Schluss- / Festkonzert der PreisträgerInnen mit Preisverleihung ab 17.00 h 18:30 Uhr (geänderte Uhrzeit!) im sport.park.lech

Tickets gibt es im Vorverkauf bei der Lech Zürs Tourismus oder an der Abendkassa

Tickets Erwachsene Kinder 6 - 14 Jahre
FR Abend € 9,00 € 5,00
SA Wettbewerb & Festkonzert € 9,00 € 5,00
Kombiticket FR / SA € 15,00 € 8,00
Familienkarte (gültig für 2 Erwachsenen und 2 Kinder) € 20,00

Programm im Detail: