Aus Tradition verbunden

Der Skihersteller Kästle mit Sitz in Hohenems stellt höchste Ansprüche an Qualität und Funktionalität der produzierten Ski, um Skifahrern/innen die bestmögliche Performance zu ermöglichen. Diese klare Linie macht Kästle zum perfekten Partner für Lech-Zürs am Arlberg. 
Im Kästle Museum an der Bergstation der Rüfikopfbahn können Besucher kostenlos in die Geschichte der weltwet geschätzten Skisportmarke eintauchen.
Auch aktuell gibt es Erfolgsmeldungen: Die Profisportlerin Lorraine Huber, die gemeinsam von Kästle und Lech-Zürs unterstützt wird, konnte im Winter 2016 / 17  den Weltmeistertitel im Freeriden erringen. Mehr Informationen zu dieser Story gibt es in unserem Blog.