Kino trifft Skikultur

Do, 11.02.2016, 20:00 Uhr
Ort: sport.park.lech

KINOFILM
spurbar[die Faszination]

von Daniel Falk und Bastian Meier: Ein philosophisches Filmkonzept über das Suchen und Finden der eigenen Spur. Für alle die gerne abseits der Piste fahren oder davon fasziniert sind.

BUCH
Spuren - Skikultur am Arlberg

von Bernhard Tschofen und Sabine Dettling: Skifahren am Arlberg als Kulturgut gebunden in einem einzigartigen Buch. Präsentiert von Monika Gärtner, Leiterin des Lechmuseums.

ab 19:30 Get Together
Podiumsdisskusion im Anschluss
Eintritt 8€ pro Person

Kurz-Information zum Filmprojekt spurbar[die Faszination]:

spurbar_01_credit_Bastian_Meier

"Wir wollen mit ästhetischen Bildern und einzigartigem Soundtrack (wurde für den Films von uns komponiert und produziert) zeigen, dass jeder Mensch seine eigene Spur hinterlassen kann.

Dabei haben wir drei Anfänger, drei Genussskifahrer und drei ambitionierte Skifahrer einen Winter lang begleitet. Es sind 75 Minuten Film entstanden, wobei der Philosoph Dr. Kurt Salamun die Metaebene des Films erläutert."