Essen! Reden wir darüber.

Essen ist in aller Munde. Natürlich! Aber es wird nicht nur geschlemmt, Nahrung aufgenommen und Hunger gestillt, es wird auch über Essen geredet, diskutiert und gestritten. Jeder Fernsehsender schmückt sich mit seiner eigenen Kochsendung. Sterneköche werden zu Stars. Kochbücher werden nahezu inflationär gedruckt. Bei privaten Einladungen überschlagen sich Hobbyköche mit aufwändig gekochten Menüfolgen, und dank dem Input zahlreicher lukullischer Hochglanzmagazine werden heimische Küchen mit Profigerätschaften zur Herstellung haubenträchtiger Gourmetgenüsse ausgestattet. Wer nicht selbst einkaufen gehen möchte, bestellt aufs Gramm genau abgewogene, frische Zutaten für den 4-köpfigen Haushalt samt dazugehörigem Rezept direkt an den eigenen Herd. Alles nur wenige Klicks entfernt. Und am besten auch noch „bio“.

Wie schön, dass Essen wieder an Wertigkeit gewinnt. Trotz diverser großer und kleiner Krisen wird in schöne und schnelle Autos investiert, in teuren Schuhen gelaufen und auf edle Zeitmesser geschaut. Und lange Zeit wurde dabei auf qualitätsvolles Essen vergessen. Fertigprodukte wurden großgeschrieben und „schnell, schnell“ war wichtiger als „gut“. Dieser Trend hat sich gewendet.

Und genau hier hakt auch LöffelWeise ein. Der ursprüngliche Gedanke hinter dieser Gourmetreihe war eine Förderung des kommunikativen Austausches zwischen den Köchen der Arlberg-Gastronomie. Und natürlich ging es auch um Inputs von außen. Darum wurden internationale Gastköche und renommierte Winzer eingeladen. Hinter geschlossenen Türen wurde getüftelt und gemeinsam probiert. Die Idee ist aufgegangen. Die Kommunikation zwischen unseren Köchen funktioniert. Es gibt ein Miteinander und kein Gegeneinander. Das ist schön.

Wir wollten mehr: Mittlerweile wurde LöffelWeise auch nach außen hin geöffnet und hat sich auch bei unseren Gästen etabliert: in der nunmehr neunten Saison!

LöffelWeise schafft eine Plattform für qualitativ hochwertige Diskussionen. Es dreht sich alles um gutes Essen, frische Zutaten, kreative Menüs, feine Weine und ansprechende kulinarische Präsentationen.

Genießen Sie. Trinken Sie den passenden Wein dazu. Diskutieren Sie. Vergleichen Sie. Zelebrieren Sie das Mahl. Schärfen Sie Ihre Sinne. Erleben Sie einen schönen Abend. Reden Sie darüber!

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

weiterlesen

LöffelWeise. Trüffelgala Zürs am 15. Jänner 2015

Trüffelgala

Was das vierköpfige Gourmetteam um Sternekoch und Robinson-Gourmetberater Otto Koch an delikaten Gaumenfreuden aus den schwarzen Knollen kreiert, ist wahrlich traumhaft. Das edle Menü wird abgerundet von erlesenen Qualitätsweinen und zergeht Ihnen auf der Zunge. Erleben Sie ...

Mehr Information

LöffelWeise. Afternoon Tea à la française am 23. Jänner 2015

Afternoon tea a la francaise

Guillaume Leleu, Gründer des inzwischen weltweit bekannten Maison de thé Theodor, Paris, und der ausgezeichnete österreichische Patissier Thomas Naderer (Patissier des Jahres, 2012), begeben sich für Sie gemeinsam auf die Suche nach dem makellos Vorzüglichen und Delikaten. Leleu ...

Mehr Information

LöffelWeise. Vignobles Comtes von Neipperg am 22. Jänner 2015

Vignobles Comtes von Neipperg

La Mondotte – Château Canon La Gaffelière – Clos de l‘Oratoire – Château d’Aiguilhe: „Welcome back to the future”... Diese fünf Worte sagen alles über die Philosophie von Graf von Neipperg aus. Die bei Vignobles von Neipperg ...

Mehr Information

LöffelWeise. Zazzeri und das Meer am 30. Jänner 2015

Luciano Zazzeri

Non esiste vento favorevole per il marinaio che non sa dove andare. (Seneca) In der Küche der Zazzeri geht es vor allem um eines: das Grundprodukt. Die Zubereitung unterwirft sich ihm, anstatt es zu verstellen. Luciano Zazzeri vom La Pineta in Marina di Bibbona in der Toskana ...

Mehr Information

LöffelWeise. POSTmodernes Törggelen am 5. Februar 2015

LöffelWeise (8)

Relais & Châteaux Chef Luis Haller vom Castel Fragsburg in Südtirol wird Sie gemeinsam mit unserem Küchenchef Michael Spirk in die Aromenwelt der Gebirgslandschaft südlich des Brenners entführen. Regionale Zutaten geben den intensiven Geschmack der naturbelassenen ...

Mehr Information

LöffelWeise. Kykladische Meisterküche trifft Meursault am 9. Februar 2015

LöffelWeise (16)

Die Domaine des Comtes Lafon zählt zu den besten Weingütern Burgunds, für den britischen Weinschriftsteller Remington Norman sogar zu den feinsten in Meursault. Ein großes Lob, bedenkt man, dass hier so berühmte Namen wie Coche-Dury oder Roulot beheimatet sind. ...

Mehr Information

LöffelWeise. Burgunder Schätze Part I: Corton Charlemagne am 10. März 2015

Vignobles Comtes von Neipperg

Die Corton Charlemagne ist die nördlichste Grand Cru Weißweinlage im Burgund. Auf Grund ihrer Geologie und Exposition unterscheidet sich ihre Aromatik wesentlich von der anderer Grand Cru Lagen in der Côte d‘Or. Durch ihre Größe erlaubt sie über 50 ...

Mehr Information

LöffelWeise. Schweizer Traumpaare am 17. März 2015

LöffelWeise (21)

Die Schweiz ist ein kleines, aber vielfältiges Weinland. In den letzten Jahren ist die Qualität der edlen Tropfen immens gestiegen. Sie haben weiterhin den Ruf verborgener Edelsteine, denn kaum jemand im Ausland kennt die Schweizer Weine. Was nicht erstaunt: Weniger als ein Prozent ...

Mehr Information

LöffelWeise. Château La Fleur de Boüard am 19. März 2015

LöffelWeise (22)

A Family Affair – von Château Angelus zu La Fleur de Boüard. Ein außergewöhnlicher Ort für ein Château mit außergewöhnlicher Qualität befindet sich im Herzen des rechten Bordeaux-Ufers entlang der Hochebene von Pomerol und ganz in der ...

Mehr Information

LöffelWeise. Burgunder Schätze Part II: Bâtard-Montrachet am 24. März 2015

Batard-Montrachet

Die Chardonnays aus der Bâtard-Montrachet sind die zugänglichsten, aber auch die kräftigsten aller Weisswein-Grand Cru Lagen im Burgund. Das Alterungspotential eines Bâtard ist enorm. Wer einmal einen reifen Bâtard probiert hat, versteht, warum diesem Weißwein ...

Mehr Information

LöffelWeise. La sera italiana “Casa Italia” am 26. März 2015

La sera italiana

Dieses Jahr begeben wir uns auf eine kulinarische Reise nach Italien. Typisch italienische, marktfrische Produkte sind die Basis für unser italienisches Menü, wobei wir das Hauptaugenmerk auf die Region Venetien, Trentino, Gardasee legen werden. Traditionelle Klassiker werden neu ...

Mehr Information

LöffelWeise. Das Ländle erwacht: Frühling überall am 9. April 2015

Das Ländle erwacht

Kräuter, Kitz, Krebse, Morcheln und junges Gemüse von Vorarlberger Bauern. Einfach genießen, im Einklang mit der Natur. Unter diesem Motto bereitet Ihnen das Griggeler Stuba Team um Thorsten Probost und Markus Pichler einen kulinarisch und önologisch ...

Mehr Information

LöffelWeise. Weingondeln: Alles Sauvignon am 10. April 2015

Weingondeln am Arlberg

Weingondeln ist eine einzigartige Weinverkostung im außergewöhnlichen Rahmen der Gondeln des Auenfeldjet und steht heuer unter dem Motto „Alles Sauvignon“. Erleben Sie einen außergewöhnlichen Ski- oder Winterwander-Tag in der beeindruckenden Landschaftskulisse ...

Mehr Information