Oberlech am Arlberg

Oberlech am Arlberg

Oberlech am Arlberg

Oberlech am Arlberg2

Oberlech am Arlberg

Lech Zuers am Arlberg Oberlech by Sepp Mallaun (c) LZTG

Oberlech am Arlberg

Wer seinen Urlaub in Oberlech beginnt, findet sich sofort nach der Ankunft inmitten einer zauberhaften Schneelandschaft, und vor allem inmitten des Wintersportgebietes, auf der Sonnenterrasse des Arlbergs. Es gibt weder Straßen oder Verkehr noch Lärm und Gestank, denn Oberlech ist völlig autofrei und nur per Bergbahn oder über die Piste zu erreichen ( wie komfortabel Ihre Anreise dennoch ist, können Sie hier erfahren). Einige Hotels und Pensionen, die am Rand von Oberlech liegen, sind auch mit dem Auto erreichbar.

Der Ausgang ihres Hotels ist zugleich das Tor zu einem Areal mit 305 km präparierten Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, 200 km hochalpinen Tiefschneeabfahrten, Funparks für Snowboarder und Carver. 87 Lifte und Seilbahnen erschließen ein weitläufiges Gebiet über den ganzen Arlberg. Von Oberlech aus können Sie all das ohne Laufen, ohne Busse, ohne Verkehr, direkt auf Ski oder Snowboard erkunden und genießen, und ebenso bequem wieder zurück ins Hotel kommen.

Die sehr hohe Lage von Oberlech, auf 1.750 m über dem Meeresspiegel, bietet Schneesicherheit von November bis Mai. Modernste Beschneiungstechnik und Präparierung der Pisten garantieren zum einen hervorragende Bedingungen für Ski und Snowboard, und schützen zum anderen unsere schönen und wertvollen Bergwiesen im Winter.