Emirates

EK Logo_Box

Neue Erfahrungen, Menschen und Kulturen in mehr als 140 Destinationen weltweit.

Emirates fliegt mehrmals täglich von Wien, München und Zürich nach Dubai. Damit genießen Kunden komfortable Anbindungen zu über 140 Destinationen, unter anderem in Fernost, Australien, Asien, im Indischen Ozean und im Nahen Osten.

Emirates-First-Class- und -Business-Class-Reisende sowie Emirates-Skywards- Platinum- und -Gold-Mitglieder, die in der Economy Class fliegen, haben Zutritt zu zahlreichen exklusiven Emirates-Lounges weltweit. Neben einem vielfältigen Buffet mit Gourmet-Gerichten aus aller Welt erwartet die Kunden ein Bar-Service mit erlesenen Weinen, Spirituosen und Champagner. Außerdem können sich die Gäste auf ein Business-Center mit WLAN, TV, Leseecken und Duschen freuen. Bei Destinationen ohne exklusive Emirates-Lounge wird auf insgesamt sechs Kontinenten Zugang zu Partner-Lounges angeboten.

Der kostenlose Chauffeur-Service steht Reisenden der First Class und Business Class an über 70 Zielen weltweit zur Verfügung.

Reisende können während des Fluges den ausgezeichneten Service von Emirates und die preisgekrönte Bordunterhaltung mit bis zu 2.000 Kanälen nutzen, oder auch in über 10.000 Meter Höhe mit Verwandten, Freunden und Kollegen durch eine Vielfalt von integrierten Kommunikationsmöglichkeiten in Kontakt bleiben. In den meisten Flugzeugen lädt kostenloses WLAN an jedem Sitz zum Bloggen, Posten oder Twittern ein.

First-Class-Reisende können sich in ihrer Privatsuite entspannen, feine Gourmet-Küche nach Wunsch und ihre eigene, im Sitz integrierte Minibar genießen. Außerdem dürfen sie sich über 50 kg Freigepäck freuen. Im Emirates A380 können sich First-Class- Reisende zudem in der exklusiven Spa-Dusche erfrischen und in der Bord-Lounge bei einem Drink interessante Gespräche genießen.

Business-Class-Reisende können es sich in ihrem Flachbettsessel mit persönlicher Minibar bequem machen. Ein Gourmet-Menü mit erlesenen Weinen rundet den Aufenthalt an Bord perfekt ab. Weitere Vorteile sind großzügige Gepäckbestimmungen mit 40 kg Freigepäck, ein eigener Check-in und eine eigene Gepäckabfertigung. Im Emirates A380 bietet die Bord-Lounge Business-Class-Reisenden Gelegenheit für interessante Gespräche.

Mehr unter emirates.com