Hermann Maier und ein glücklicher Challenge-Gewinner verbringen einen Heliskitag in Lech Zürs am Arlberg

Maier Hermann

Maier Hermann

Challenge Gwinner G. Schmitz

Challenge Gwinner G. Schmitz

Ski Arlberg

Ski Arlberg

Haben Sie Fragen?

Caroline Melmer Bakk.

Mag. Caroline Melmer Bakk.

+43 5583 2824-213

Marketing Ski Arlberg

Email

Sonnenschein, Pulverschnee, Hermann Maier und ein glücklicher Challenge-Gewinner (oder warum Hermann Maier abging wie Schmitz’ Katze…)

Der Gewinner der Weißen Ring-Challenge 2011/12 konnte bei traumhaften Bedingungen seinen gewonnen Heliskitag mit Skilegende Hermann Maier in Lech Zürs genießen.

G. Schmitz fuhr den Weißen Ring, die Skirunde von Lech über Zürs, Zug und Oberlech und zurück nach Lech, im Winter 2011/12 unglaubliche 33 Mal und war damit der mehr als verdiente Sieger der Weißen Ring-Challenge. Am Freitag, 18.01.2013 war es dann soweit und der von der Skifirma Head zur Verfügung gestellte Heliskitag konnte starten. Pünktlich um 10:28 Uhr ging es mit dem Hubschrauber des Heliskiing-Profis Wucher vom Kriegerhorn zum 2.651m hohen Mehlsack. G. Schmitz und Olympiasieger Hermann Maier wurden von einer beeindruckende Bergkulisse, blauem Himmel und frisch verschneiten Tiefschneehängen empfangen. Der ganze Tag versprühte pure Winterfreude und zauberte den beiden Protagonisten ein breites Lächeln ins Gesicht.

Wer glaubt, dass Hermann Maier nur auf harten, präparierten Pisten eine gute Figur macht, der irrt gewaltig! Davon konnte sich auch G. Schmitz ein Bild machen. Wer sich gerne selbst davon überzeugen möchte, der hat die Chance dazu, denn das wohl aufregendste Gewinnspiel des Winters „Der Weiße Ring – The Challenge“ gibt es auch in der aktuellen Saison 2012/2013 wieder. Einfach gratis App herunterladen, den Weißen Ring mindestens einmal während der Wintersaison 2012/13 vollenden und mit der gratis App aufzeichnen. Danach nimmt man automatisch an der Verlosung für einen Heliskitag von Head mit Olympiasieger Hermann Maier, ein tolles Auto oder einer Ski Arlberg Saisonkarte 2013/2014 teil.

Detailinformation unter www.derweissering.at

Pressekontakt Skigebiet Lech Zürs am Arlberg:
Mag. Caroline Melmer Bakk.
Marketing  I  Ski Arlberg, Pool West
Dorf 200  I  A 6764 Lech am Arlberg
Tel: +43 (5583) 2824-213  I  Fax: +43 (5583) 2824-230

Disclaimer

Das den Nutzern über die von der Lech Zürs Tourismus GmbH unter http://www.lech-zuers.at betriebenen Website zur Verfügung gestellte Bild- und Videomaterial darf von den in der Region Lech Zürs tätigen Nutzern ausschließlich nicht exklusiv und für Marketingzwecke dieser Nutzer und/oder von allen Nutzern nicht exklusiv und für Berichte über diese Region verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung sowie eine Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Nutzer sind berechtigt, das Bild- und Videomaterial zu bearbeiten, insbesondere nur Ausschnitte zu verwenden. Nach Möglichkeit ist eine Urheberkennzeichnung bei den Bildern oder in einem Impressum (mit Zuordnung der Urheberkennzeichnung zu den einzelnen Bildern) oder im Videoabspann wie folgt vorzunehmen: © Fotografenname / Lech Zürs Tourismus bzw. © Videografenname / Lech Zürs Tourismus.

Diese Einräumungen von Nutzungsbewilligungen durch Lech Zürs Tourismus an die Nutzer erfolgen unentgeltlich, doch behält sich Lech Zürs Tourismus GmbH vor, die Nutzungsbewilligungen einzeln oder gesamt unter Einhaltung einer angemessenen Frist einseitig zu widerrufen. Der Nutzer haftet selbst für die Einbindung des Bild- und Videomaterials in sein sonstiges werbliches Umfeld bzw. die Berichterstattung, insbesondere für eine dadurch allenfalls entstehende unrichtige oder rechtswidrige Aussage. Jeder Nutzer hält Lech Zürs Tourismus für mögliche aus seiner Verwendung des Bild- und Videomaterials entstehende Ansprüche Dritter schad- und klaglos. Zudem verzichten die Nutzer auf mögliche eigene Ansprüche gegenüber Lech Zürs Tourismus GmbH durch die Verwendung des Bild- und Videomaterials.

Akzeptieren