Veranstaltungs-Highlights der Sommersaison 2017

Muntafuner Tanzbodamusig

Haben Sie Fragen?

Fabienne Kienreich

Fabienne Kienreich

+43 5583 2161-229

Presse/PR

Email

Lech Zürs am Arlberg ist beliebtes Reiseziel für anspruchsvolle Naturliebhaber, Kulturfreunde und Aktivurlauber – ob im Winter oder im Sommer. Während der Sommersaison von 23. Juni bis 8. Oktober bietet der Lecher Bergsommer ein abwechslungsreiches kulturelles und sportliches Veranstaltungsprogramm vor der traumhaften Bergkulisse des Arlbergs.

Arlberg Classic Car Rally Lech 29.06. – 02.07.2017

LechZuersTourismus I Christoph Schoech

Seit 2010 findet in Lech Zürs am Arlberg die „Arlberg Classic Car Rally“ statt. Ein Event, das Freunde der automobilen Fortbewegung in Begeisterung versetzt: Das Aufkommen historischer Fahrzeuge und Raritäten ist imposant, Meilensteine der Automobilgeschichte bilden ein Starterfeld, das selbst Kenner der Szene in Aufregung versetzt. 2017 erwartet die Gäste wieder eine fulminante „Arlberg Classic Car Rally“. Unter dem Motto „Mit Freunden durch alpine Traumkulissen“ kurven die herrlichen Zeugnisse automobiler Baukunst vom 29. Juni bis 2. Juli durch atemberaubendes alpines Gelände des Arlberggebietes.

Streckenpläne und aktuelle Informationen unter http://arlbergclassic-car-rally.at/

Medicinicum Lech 06. – 09.07.2017

Medicinicum 10

Gesundheitstourismus ist einer der großen Trends in jüngerer Zeit. Die Ferienregion Lech Zürs am Arlberg trägt diesem Rechnung mit der Veranstaltungsreihe „Medicinicum Lech“, die sich von Anbeginn regen Zuspruchs erfreute. Im Rahmen der viertägigen Veranstaltung, die vom 6. bis zum 09. Juli 2017 stattfindet, wird über Themen der Medizin im geisteswissenschaftlichen Kontext mit Philosophie, Ethik und Kunst reflektiert. Durch eine bewusst populärwissenschaftliche Aufarbeitung der verschiedenen Themen ist die Veranstaltung auch für interessierte Laien zugänglich.

Ausführlichere Informationen zum Programm unter: www.medicinicum.at

Ehrennadelträgertreffen 08. – 16.07.2017

Einen ganz besonderen Stellenwert haben in Lech Zürs die Stammgäste, die schon viele Jahre in die Ferienregion kommen. Alle Gäste, die zehn Jahre oder mehr ihren Urlaub in Lech Zürs am Arlberg verbracht haben, erhalten das sogenannte Ehrennadel-Abzeichen. Nur wer diese Auszeichnung trägt, kommt rund alle zehn Jahre in den Genuss einer ganz besonderen, exklusiven Urlaubswoche. 2017 ist es wieder soweit: Vom 8. bis 16. Juli erwarten unsere treuen Stammgäste viele Highlights, tolel Programmangebote und Überraschungen.

Mehr Informationen unter http://www.lech-zuers.at/2017

67. Arlberger Musikfest 14. – 16.07.2017

Arlberger Musikfest

Dem Arlberger Musikfest schreitet eine lange Tradition voraus: seit mehr als einem halben Jahrhundert treffen sich die Musikkapellen der befreundeten Gemeinden Lech, Klösterle, St. Anton und Wald um gemeinsam zu musizieren und zu feiern. Für das kommende Fest hat sich der Festausschuss wieder einiges einfallen lassen, wie Festausschuss-Obmann Stefan Jochum zu berichten weiss: "Was damals am Rüfiplatz so bescheiden begonnen hat, ist zu einem der größten Feste des Landes geworden. Dem tragen wir natürlich Rechnung und unser Programm kann sich wirklich sehen lassen.“

Mehr Informationen zum Programm unter http://www.lech-zuers.at/2017

Lecher Dorffest 22.07.2017

Lecher Dorffest

Am 22. Juli 2017 lädt Lech einmal mehr zum traditionellen Lecher Dorffest am Rüfiplatz. Eröffnet wird es, wie könnte es anders sein, von der Trachtenkapelle Lech. Für das kulinarische Wohl sorgen wieder die Lecher Betriebe. Dazu kommen viel Musik, bunte Attraktionen für Groß und Klein.

Impressionen vom Lecher Dorffest unter http://www.lech-zuers.at/lecher-dorffest

10. Lecher Musikantentag 29.07.2017

Fest am Berg

Ein Muss für alle Liebhaber volksmusikalischer Klänge ist der Lecher Musikantentag am 29. Juli 2017. Nationale und internationale Künstler verwandeln Lech in eine Konzertbühne. Nach der Eröffnung auf dem Rüfikopfplatz spielen, singen und tanzen die Gruppen auf Hütten und Almen, auf sonnigen Hotelterrassen und in blühenden Gärten. Den Abschluss des Lecher Musikantentags bildet ein festlicher Gottesdienst, gefolgt von einem geselligen Abend mit Musik und Tanz.

Mehr Informationen unter: http://www.lech-zuers.at/lecher-musikantentag

6. Lech Classic Festival 31.07. – 05.08.2017

Lech Zuers am Arlberg Music Classic Festival © LZTG

In die sechste Runde geht das „Lech Classic Festival“, das vom  31. Juli bis zum 5. August 2017 stattfindet. 2012 von der Musikmanagerin Marlies Wagner und ihrem Mann Franz gegründet, überzeugt es durch ein hochkarätiges Klassik-Programm. Das Lech-Festivalorchester, der Festivalchor und international renommierte Solisten interpretieren bekannte und wenig bekannte Meisterwerke der Musikgeschichte.

Weitere Informationen unter www.lechclassicfestival.com

Jazz Bühne Lech 09.08. – 12.08.2017

Im Mittelpunkt des Musikevents steht Jazz in allen Varianten, aber auch Zeitgenössisches hat einen großen Stellenwert. Qualität und Authentizität der Musik sind für uns ausschlaggebend; so gastieren Jazzmusiker mit internationalem Ruf. Das Besondere an der Jazzbühne ist auch deren Größe, mit maximal 200 BesucherInnen haben die Konzerte doch einen familiären Charakter. 2017 gastieren von 09. – 12. August Frederico Albanese, Wolfert Brederode Trio, Yaron Herman Trio sowie das Adam Baldych & Helge Lien Trio.

Trailrunning Camp mit Sabine Reiner 17.08. – 20.08.2017

Drei Tage geführte Running- und Wandertouren, Lauf ABC, Stretching, Kraftzirkel, Mobilisation, Fahrtspiel, Professionelle Lauftipps- und Tricks. Die 10 Laufstrecken in Lech bieten Ihnen 54 km, um sich auszutoben. Wir laufen über kieselige Uferwege, weiche Wiesen, bemooste Forst- und Waldwege, die mit weichem Tannenreisig überzogen sind und bemerken dabei wahrscheinlich gar nicht bewusst, dass diese unterschiedliche Bodenbeschaffenheit wie eine Massage auf Ihre Fü.e wirkt. Genießen Sie die schöne Natur – zusammen mit anderen motivierten LäuferInnen und Profiläuferin Sabine Reiner. Laufen ist Balsam für die Seele!

Arlberg läuft 18. – 20.08.2017

LechZuersTourismus_Hoehenhalbmarathon2015 (1)

Das Trailrunningwochenende in Lech Zürs am Arlberg. Laufen in majästetischer Landschaft, auf Trails über Stock und Stein. Mit dabei: Runner‘s World und Profiläuferin Sabine Reiner – mit Pastaparty, Tannberglauf, Höhenhalbmarathon und abschließendem Regenerationslauf. Vor und nach den großen Veranstaltungen treffen Laufsportler mit einem Aufenthalt in Lech Zürs ebenfalls eine gute Wahl. Mit dem Höhenlaufpark Lech bietet Ihnen das Walserdorf vier leichte Strecken, zwei mittelschwierige und zwei schwierige Kurse, eine Berglaufstrecke und den Forstmeilen-Track für Trainingsläufe an.

Gore-Tex® Transalpine-Run 03.09. – 04.09.2017

GORE-TEX® TRANSALPINE-RUN

„Vier Länder, zwei Läufer, eine Woche – ein Traum!“ Der 13. GORE-TEX® Transalpine-Run bietet mal wieder den gebührenden Abschluss einer spektakulären Trailrun-Saison. Sieben Etappen – vom 3. bis zum 9. September 2017 – bilden eine würdige Kulisse für einen der bedeutendsten und emotionalsten Etappenläufe weltweit. 300 Teams starten dieses Jahr am 3. September von Fischen im Allgäu zu einem der letzten großen Abenteuer, der Alpenüberquerung zu Fuß. Danach geht’s in sieben Tagen durch Österreich über die Schweiz nach Italien. Lech am Arlberg ist der erste Etappenstopp am 3. September und empfängt alle Trailrunningteams mit tosendem Applaus.

LegeArtis Festival 08. – 10.09.2017

LegeArtis Julian Rachlin by Maria Muxel @ Axel Pfefferkorn

Bereits zum sechsten Mal findet im September das Musikfestival LegeArtis Lech mit Musikern der jungen Generation statt. Die künstlerische Leiterin des Festivals und Violinistin Asya Sorshneva hat es sich zum Ziel gesetzt, aufstrebende internationale Talente in der Bergwelt von Lech  zusammenzubringen, um in persönlicher Atmosphäre Musik auf hohem Niveau zu spielen. LegeArtis Lech war bereits Gast in vielen Großstädten Europas: Mit ‚LegeArtis Lech goes Europe‘ gab es Konzerte in Madrid, Düsseldorf, London, Moskau, Berlin und Wien statt. Im Frühherbst gibt das Musikfestival wieder ein Gastspiel in seinem Heimatort Lech am Arlberg.

Weitere Informationen unter www.lech-zuers.at/legeartis-festival

Best of the Alps Golfturnier 16.09.2017

Best of the Alps Golf Cup Lech Zürs am Arlberg

Bereits zum siebten Mal findet in mittlerweile 10 der 12 klassischen Alpenorte ein Turnier der ‚Best of the Alps‘ Serie statt. Die Plätze gehören teilweise zu den traditionsreichsten Plätzen im Alpenraum und bieten Golfsport vom Feinsten. Landschaftlich einzigartig, garantieren der atemberaubende Blick auf Mont Blanc, Matterhorn, Eigernordwand, die Dolomiten und jetzt auch auf dem Schafberg in Lech höchsten Spielgenuss.

21. Philosophicum Lech 20. – 24.09.2017

Philosophicum Lech 2013

Den Abschluss des Kultursommers bildet das „Philosophicum Lech“, das vom 20. bis zum 24. September 2017 zum Thema „Mut zur Faulheit: Die Arbeit und ihr Schicksal“ stattfindet. Renommierte Philosophen, Kultur-, Sozial und Naturwissenschaftler referieren und diskutieren zentrale Fragestellungen der Gegenwart. Geleitet wird diese hochkarätige Denkwerkstatt vom Philosophen Konrad Paul Liessmann.

Weitere Informationen und das aktuelle Programm unter www.philosophicum.com

Ausstellung im Museum „Huber-Hus Juli 2017 – April 2018

„Die Bauern haben mit ihren Fü.en die Wege in die Landschaft geschrieben“ (Bernhard Kathan) und haben damit den Grundstein für ein ausgedehntes alpines Wegenetz gelegt. Ganz selbstverständlich für uns heute, genauso wie das Gehen für uns zur beliebtesten Nebensächlichkeit geworden ist. Die Ausstellung HOCH HINAUS! findet zeitgleich an 3 Orten statt: Neben der Ausstellung des Lechmuseum im Huber-Hus zeigen das Alpine Museum in München die große Schau „Hütten und Wege in den Alpen“ sowie die Freiburger Hütte nicht unweit von Lech ihre 120jährige „Hüttengeschichte“. Ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm in Lech und München, wie an weiteren Orten in Österreich und die Publikation des Alpenvereins „Hoch Hinaus!“ laden zu einem anregenden Parcours über die abwechselnden Höhenlagen bis zum Gipfel ein. Machen Sie sich auf den Weg!

Bildgalerie

Dieses Fotomaterial ist nur zur Bewerbung von Lech und Zürs und für nicht kommerzielle Zwecke einzusetzen. Eine irreführende Nutzung ist als rechtswidrig anzusehen und kann nach östereichischem Urheberrechtsschutzgesetzt direkt durch den Fotografen zur Anzeige gebracht werden. Die Lech Zürs Tourismus und der Name des Fotografs sind anzuführen.

Disclaimer

Das den Nutzern über die von der Lech Zürs Tourismus GmbH unter http://www.lech-zuers.at betriebenen Website zur Verfügung gestellte Bild- und Videomaterial darf von den in der Region Lech Zürs tätigen Nutzern ausschließlich nicht exklusiv und für Marketingzwecke dieser Nutzer und/oder von allen Nutzern nicht exklusiv und für Berichte über diese Region verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung sowie eine Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Nutzer sind berechtigt, das Bild- und Videomaterial zu bearbeiten, insbesondere nur Ausschnitte zu verwenden. Nach Möglichkeit ist eine Urheberkennzeichnung bei den Bildern oder in einem Impressum (mit Zuordnung der Urheberkennzeichnung zu den einzelnen Bildern) oder im Videoabspann wie folgt vorzunehmen: © Fotografenname / Lech Zürs Tourismus bzw. © Videografenname / Lech Zürs Tourismus.

Diese Einräumungen von Nutzungsbewilligungen durch Lech Zürs Tourismus an die Nutzer erfolgen unentgeltlich, doch behält sich Lech Zürs Tourismus GmbH vor, die Nutzungsbewilligungen einzeln oder gesamt unter Einhaltung einer angemessenen Frist einseitig zu widerrufen. Der Nutzer haftet selbst für die Einbindung des Bild- und Videomaterials in sein sonstiges werbliches Umfeld bzw. die Berichterstattung, insbesondere für eine dadurch allenfalls entstehende unrichtige oder rechtswidrige Aussage. Jeder Nutzer hält Lech Zürs Tourismus für mögliche aus seiner Verwendung des Bild- und Videomaterials entstehende Ansprüche Dritter schad- und klaglos. Zudem verzichten die Nutzer auf mögliche eigene Ansprüche gegenüber Lech Zürs Tourismus GmbH durch die Verwendung des Bild- und Videomaterials.

Akzeptieren