10. Höhenhalbmarathon in Lech

10. Lecher Höhenhalbmarathon (c) Lech Zürs Tourismus Fotograf: Dietmar Mathis

Haben Sie Fragen?

Fabienne Kienreich

Fabienne Kienreich

+43 5583 2161-229

Presse/PR

Email

In knapp zwei Wochen geht es los: Der 10. Lecher Höhenhalbmarathon startet am Samstag, 18. August 2012 in der unvergleichlichen Bergwelt rund um den Arlberg und Tannberg! Dieser Höhenhalbmarathon zählt mit seinem einzigartigen Bergpanorama zu dem Schönsten Mitteleuropas.

Die 21,7 Kilometer lange Strecke führt großteils über Wanderwege vorbei an den majestätischen Gipfeln von Karhorn, Omeshorn und Mohnenfluh. Die Teilnehmer müssen rund 1000 Höhenmeter bewältigen. Wer auf Bestzeit aus ist, sollte sich unbedingt einige Tage zuvor akklimatisieren und profiliertes Schuhwerk sowie Kondition im Gepäck haben.

Der fünfte Raiffeisen-Fitnesslauf ist mit seinen 13 km eine sportliche Alternative für diejenigen, die es etwas gemütlicher angehen und die Natur noch mehr genießen möchten.

Und für die kleinen Laufbegeisterten findet auf einem Rundkurs von 1,5 km im Dorfzentrum ab 11.00 Uhr der Kinderlauf statt. Die Teilnahme für Kinder ist kostenlos - Anmeldung vor Ort.

Strecke

Die Strecke führt durch das Ortszentrum Lech bis zum Unteren Flühenweg. Von dort geht es auf einer breiten Forststraße in den Ortsteil Stubenbach. Der Weg wird schmäler und führt durch den Wald. Über eine kleine Holzbrücke wird der Lech überquert und man gelangt zur Bodenalpe.

Nach der Überquerung der Bundesstraße, folgt ein steiler Wiesenweg, aber schon bald geht es auf Forstwegen aufwärts Richtung Bürstegg (der Fitnesslauf zweigt bei Bürstegg ab) und weiter zum Steffisalplift. Jetzt wird es bis zur Hochalphütte etwas gemütlicher.

Dann folgt noch ein kurzer Anstieg bis zum Saloberkopf. Ab jetzt geht es bis zur Unteren Auenfeldalpe stets bergab. Danach führt die Strecke über gemütlichen Auf- und Abstiegen Richtung Oberlech. Die restlichen 3 km geht es abwärts nach Lech.

Die Online Streckenkarte finden Sie unter http://alpregio.outdooractive.com/ar-lech-zuers/de/alpregio.jsp?i=3846749

Disclaimer

Das den Nutzern über die von der Lech Zürs Tourismus GmbH unter http://www.lech-zuers.at betriebenen Website zur Verfügung gestellte Bild- und Videomaterial darf von den in der Region Lech Zürs tätigen Nutzern ausschließlich nicht exklusiv und für Marketingzwecke dieser Nutzer und/oder von allen Nutzern nicht exklusiv und für Berichte über diese Region verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung sowie eine Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Nutzer sind berechtigt, das Bild- und Videomaterial zu bearbeiten, insbesondere nur Ausschnitte zu verwenden. Nach Möglichkeit ist eine Urheberkennzeichnung bei den Bildern oder in einem Impressum (mit Zuordnung der Urheberkennzeichnung zu den einzelnen Bildern) oder im Videoabspann wie folgt vorzunehmen: © Fotografenname / Lech Zürs Tourismus bzw. © Videografenname / Lech Zürs Tourismus.

Diese Einräumungen von Nutzungsbewilligungen durch Lech Zürs Tourismus an die Nutzer erfolgen unentgeltlich, doch behält sich Lech Zürs Tourismus GmbH vor, die Nutzungsbewilligungen einzeln oder gesamt unter Einhaltung einer angemessenen Frist einseitig zu widerrufen. Der Nutzer haftet selbst für die Einbindung des Bild- und Videomaterials in sein sonstiges werbliches Umfeld bzw. die Berichterstattung, insbesondere für eine dadurch allenfalls entstehende unrichtige oder rechtswidrige Aussage. Jeder Nutzer hält Lech Zürs Tourismus für mögliche aus seiner Verwendung des Bild- und Videomaterials entstehende Ansprüche Dritter schad- und klaglos. Zudem verzichten die Nutzer auf mögliche eigene Ansprüche gegenüber Lech Zürs Tourismus GmbH durch die Verwendung des Bild- und Videomaterials.

Akzeptieren