Lech Zuers am Arlberg Luftbild von Zuers by Sepp Mallaun (c) LZTG flow Button Snow and Safety

Referenten und Moderation

Snow and Safety Conference 2017

Pin
Calendar
Calendar
Arrow
Home / Winter & Sommer / Lech Zürs im Winter / Snow & Safety Conference / Snow and Safety Conference | Referenten

Unsere Referenten 2017

Auch in diesem Jahr ist es wieder gelungen, Referenten aus unterschiedlichen Bereichen des Wintersports nach Zürs zu holen. Dadurch kommt es zum regen Austausch zwischen den einzelnen Disziplinen. Und das Publikum bekommt interessante Einblicke in aktuelle Trends sowie den aktuellen Stand der Wissenschaft zu einzelnen Themengebieten. 

Bernd-Krainbucher-Snow-and-Safety(c)Lech-Zuers-Tourismus

Bernd KrainbucherModeration

Seit 2005 moderiert Bernd Veranstaltungen wie die Olympischen Jugendspiele in Innsbruck, die Red Bull Playstreets in Bad Gastein, die Freeride World Tour in Fieberbrunn, den Weißen Rausch und die Red Bull Hüttenrallye in St. Anton oder den Ski-Freestyle-Weltcup in Kreischberg.

Mitterer-Snow-and-Safety(c)Lech-Zuers-Tourismus

Christoph MittererReferent

Christoph Mitterer ist seit 10 Jahren mit der Materie Schnee und Lawine in Theorie und Praxis verbunden. Seine Leidenschaft beginnt als Lawinenkommissionsmitglied im Ammertal und vertieftsich später als Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am SLF in Davos, beim LWD Bayern und der Uni Innsbruck. Derzeit koordiniert Christoph das Interreg Projekt ALBINA beim Tiroler Lawinenwarndienst.

Allexander-Prokopp-Snow-and-Safety(c)Lech-Zuers-Tourismus

Alexander Prokop...Referent

... ist Professor für Schnee- und Lawinenforschung am arktischen Universitätszentrum UNIS in Spitzbergen und unterrichtet seit 15 Jahren diese Thematik an verschiedenen Institutionen. Er leitet weltweit zahlreiche internationale Forschungsprojekte im Bereich der Lawinensicherheit. Sein erstes und bis heute existierendes Forschungsgebiet befindet sich allerdings mit der tatkräftigen Mithilfe der „Skilifte Lech“ am Arlberg, wobei hier die Schneedecke und die Lawinenaktivität intensiv untersucht werden.

Benedikt-Boehm-Snow-and-Safety(c)Lech-Zuers-Tourismus

Benedikt BöhmReferent

Benedikt Böhm, geboren 1977 in München, ist Geschäftsführer des Skitourenausrüsters Dynafit. Nebenbei bezwingt er Achttausender so kompromisslos wie kaum ein anderer. Es geht darum den Gipfel in einer Speed Begehung zu meistern, um die Zeit und damit das Risiko in der Todeszone zu limitieren. Böhm hat sein Studium in den USA und England abgeschlossen und sagt, dass seine Grenzerfahrungen in den Bergen seine Management Karriere mehr befruchtet haben als jede noch so gute Ausbildung es je hätte können.

M-Ruoss-Snow-and-Safety(c)Lech-Zuers-Tourismus

Manfred RuoßReferent

Nach dem Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation eröffnete er als psychologischer Psychotherapeut seine eigene Praxis, mit dem Fokus auf Verhaltenstherapie. Seit 1980 ist Manfred Ruoß zu allen Jahreszeiten rund um den Globus auf den Bergen unterwegs. Der Therapeut fungiert auch als Autor und leistete unter anderem Beiträge zur Psychologie des Bergsteigens und zur therapeutischen Nutzung von Naturerleben. Seiner Forscherarbeit wurde 1999 der Deutsche Schmerzforschungspreis gewidmet.

  • Quote Icon

    Snow and Safety Conference 2017 Jetzt anmelden

    Wir wünschen allen Teilnehmern und den Beteiligten der Snow and Safety Conference einen herrlichen Start in den Winter.

    Jetzt anmelden