Snowboard und Freestyle

Snowboarden in Lech Zürs (1)

Lech Zürs am Arlberg bietet auch den Snowboardern und Freestylern beste Möglichkeiten, ihrer Leidenschaft nachzugehen. Der immer größer werdende und immer professioneller ausgestattete Snowpark Lech am Schlegelkopf auf 1.600 m lässt die Herzen der Snowboarder und Freestyler höher schlagen. Ab Anfang Dezember können hier die Rider Ihr Können unter Beweis stellen.

Vom Beginner bis zum Pro

Snowboarden in Lech Zürs (10)

Der Snowpark Lech hat für jede Könnerstufe etwas zu bieten, ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Pro, hier kommen alle auf ihre Kosten. Auf einer Fläche von 3,6 Hektar befinden sich 17 Obstacles, aufgeteilt in einem Fun Run/Easy Run, Rail-Line und Pro Line, welche täglich präpariert und „geshaped“ werden. Der Fun Run mit seinen leichteren Obstacles eignet sich perfekt für die Anfänger. Die Rail-Line fordert auch die bereits etwas fortgeschrittenen Freestyler. Die Pro Line hält mit ihren anspruchsvollen Obstacles auch für die Pros actionreiche Herausforderungen bereit! Die Lage des Snowparks inmitten des Schlegelkopfs bietet einen komfortablen Einstieg, aber auch einen ersten Überblick aus dem Schlegelkopflift – herrlicher Ausblick auf Lech inklusive.

Hard Facts Snowpark Lech

Rails:

  • Flatrail
  • 8 Meter Downrail
  • 6 Meter Kinkedrail flat-down

Boxen:

  • Rainbow Box Kids
  • 6 Meter Butterbox  flat
  • 6 Meter Lowbox flat
  • 7 Meter Butterbox down
  • 3 Meter Headbox Cannon
  • 7 Meter Kinkedbox flat-down
  • 9 Meter Double Kinkedbox down-flat-down

Kicker und Specials:

  • Wallride
  • Kicker (6, 9, 12, 15 Meter)
  • Kickerbank, Lollipop

Head Shaper: Snowpark Lech Crew – Skilifte Lech

Total Elements

  • Fun Run/Easy Run: 3 Obstacles
  • Rail-Line: 10 Obstacles
  • Pro Line: 4 Obstacles