Tag der offenen Tür beim Auenfeldjet

Gebiet der Verbindungsbahn Auenfeldjet
Baufortschritt beim Auenfeldjet 12. November 2013
Sa, 14.12.2013, 11:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Bergstationen Auenfeldjet und Weibermahdbahn

Die Inbetriebnahme der Verbindungsbahn „Auenfeldjet“ zwischen den Skigebieten Lech Zürs und Warth-Schröcken wird zum Anlass für einen Tag der offenen Tür mitten im Skigebiet genommen. Folgendes Programm ist geplant:

  • Präsentation der Skigebietsverbindung
  • Erklärung der technischen Highlights der Verbindungsbahn „Auenfeldjet“ mit Besichtigung des Antriebsraumes und der Fördertechnik
  • Vorstellung des neuen Pistenfahrzeug BEAST – über 7 Meter Präparationsbreite (bzw. über 40% mehr Flächenleistung)
  • und vieles mehr

Anreisemöglichkeiten zum Tag der offenen Tür im neuen Großraumskigebiet:

Aus Warth-Schröcken: ausschließlich mit Ski/ Snowboard (keine Möglichkeit für Fußgänger)

Aus Lech Zürs: mit Ski/Snowboard oder für Fußgänger Auffahrt mit der Bergbahn Lech-Oberlech und der Petersbodenbahn und 200 m Fußweg bis zur Bergstation der Weibermahdbahn, Talfahrt mit der Gondel zur neuen Mittelstation bzw. Bergstation Auenfeldjet oder mit dem Schlosskopflift oder dem Ortsbus nach Oberlech, von dort verläuft ein gemütlicher Winterwanderweg zur Talstation der Weibermahdbahn/Bergstation Auenfeldjet (Gehzeit ca. 20 Minuten). Tipp für Fußgänger: „schneefeste“ Schuhe und warme Winterkleidung.

Wir freuen uns auf Sie beim Tag der offenen Tür beim Auenfeldjet!