Wetter

Zwar dominiert über das Wochenende hinaus ein Hoch weiterhin unser Wettergeschehen, trotzdem tut sich etwas beim Wetter. Von Sonntag auf Montag streift uns nämlich eine erste, schwache Kaltfront. Damit ziehen am Sonntag bei auflebendem Wind auf den Bergen Wolken auf, welche aber selbst hin zum Alpennordrand kaum nennenswerten Niederschlag bringen werden. Bereits am Montag kehrt die Sonne an den Himmel zurück. Dafür sickert nun aber nachhaltig frühwinterlich kalte Luft zu uns ein. Zumindest von den Temperaturen her gesehen macht sich der Winter in der neuen Woche etwas bemerkbar. Da uns zudem am Mittwoch neuerlich eine schwache Kaltfront am Rande streifen wird, ist zumindest der frühwinterlich kalte Temperaturtrend vorerst gesichert.
 
Aussichten
Nacht/Tag
Niederschlag Vor-/Nachmittag
Sonnenstunden
Nullgradgrenze
Samstag
-5°C / 7°C
0% / 0%
6 h
3400 m
Sonntag
-1°C / 4°C
0% / 60%
1 h
1900 m
Montag
-2°C / 1°C
40% / 0%
3 h
1400 m
Dienstag
-6°C / 3°C
0% / 0%
5 h
2200 m
Mittwoch
-3°C / 4°C
20% / 30%
5 h
2100 m

ARLBERG WOCHENEND-WETTER
Jeden Donnerstag neu