Wetter

Wir verbleiben in einer wechselhaften und lebhaften Nordwestströmung, mit der sich ein Tief nun zunehmend vom Nordatlantik über die Alpen hinweg in den Mittelmeerraum auszudehnen beginnt. Am Donnerstag wird dabei nach einer kurzlebigen Zwischenbesserung am Mittwoch rasch eine neue Kaltfront herangeführt. Bei meist starker Bewölkung kommt es immer wieder zu etwas Schneefall. Hin zum Freitag überquert uns die Kaltfront, womit sich das Wetter neuerlich leicht bessern kann. Das Wochenende sieht nicht unfreundlich aus. Bei wechselnder Bewölkung bestehen am Samstag die besseren Chancen auf Sonnenschein. Schneeschauer sind kaum noch dabei. Das Temperaturniveau bleibt vor allem im Gebirge tief winterlich.
 
Aussichten
Nacht/Tag
Niederschlag Vor-/Nachmittag
Sonnenstunden
Nullgradgrenze
Mittwoch
-6°C / -3°C
0% / 0%
3 h
800 m
Donnerstag
-6°C / -2°C
90% / 50%
0 h
800 m
Freitag
-7°C / -5°C
40% / 0%
0 h
300 m
Samstag
-11°C / -4°C
30% / 0%
3 h
600 m
Sonntag
-12°C / -6°C
0% / 30%
0 h
300 m