03. Februar bis 09. Februar im Arlberg 1800 Resort

Boden für sinnliche Räume

Karak ist eine junge Manufaktur aus Vorarlberg, die in handgefertigten Tonprodukten Tradition und Moderne vereint. Ihre Fliesen mit den einnehmenden geometrischen Ornamenten sind sinnliche Zeugnisse elementarer Prozesse und symbolisieren die Formwerdung einer Beziehung zwischen Ost und West. Den Design-Fliesen wird mittels japanischer Raku-Brenntechnik und digitaler Grafik eine einzigartige Oberfläche verliehen.

Vielfach werden neue individuelle Serien von Projekten und Personen inspiriert. In enger Zusammenarbeit mit Auftraggebern entstehen so exklusive Objekte, die den Boden für sinnliche Räume legen.

Weitere Informationen

www.meisterstrasse.com/de/fliesenmanufaktur-karak