Klassen & Levels

Samstag 7.4.2018

09:30 Uhr bis 10:00 Uhr | Check-In

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr | Fast Lindy
Lindy Hop Int/Adv

Kickelemente (6- und 8-Count) auf schnelle Musik getanzt – verpackt in eine kleine Übungsfolge auf Uptempo-Musik
Voraussetzungen: Sichere Beherrschung der Double Time Basic in 6- und 8-count, klassische Lindy Charleston - Grundfiguren wie Hand To Hand-, Tandem-, Side-by-Side-Charleston

11:15 Uhr bis 12:00 Uhr | Hollywood Style Lindy
Lindy Hop Int/Adv

Hollywood Style Lindy Hop ist der Allgemeinbegriff für die Lindy Hop-Stile in Los Angeles in den 30er bis 50er Jahren, wie man sie meist in den Hollywoodfilmen sieht.
Inhalt:  Basic, Send Out, Sugar Push, Pulll Through, Whip, Quick Stop
Voraussetzungen: Sichere Beherrschung von 6- und 8-Count Triple Time Basic sowie der wichtigsten Standardfiguren

13:00 Uhr bis 13:30 Uhr | Check-In

13:30 Uhr bis 14:30 Uhr | Swing Out Clinic
Lindy Hop Beg/Int
Verfeinerung des Swing Outs + Variationen
Voraussetzungen: Der Basic-Swingout ist die Voraussetzung, damit wir ihn verfeinern können und Variationen daraus machen können.

14:45 Uhr bis 15:45 Uhr | Frankie‘s Favourites
Lindy Hop Beg/Int
Frankie Manning – Ambassador des Lindy Hop – war der wichtigste und bekannteste Vertreter des Lindy Hop und hat ihn in den letzten 25 Jahren vor seinem Tode noch in der ganzen Welt verbreitet. In diesem Kurs zeigen wir euch die populärsten Figuren von  Frankie.
Voraussetzungen: Verschiedene Grundschrittarten: Single, Double, Triple Time Basic, 6- und 8-Count Basic

21:00 Uhr | Tanzcafé Arlberg Ballroom mit Good Co (USA) und DJ GeorgeDee (A) im Hotel Post, Lech

Sonntag 8.4.2018

09:30 Uhr bis 10:00 Uhr | Check-In

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr | Fun Stuff
Shag Beg/Int
Shag ist ein leicht zu erlernender Paartanz aus den 30er Jahren mit vielen Hops und Kicks. Er ist am Anfang zwar ein bisschen anstrengend, aber er macht so viel Spaß, dass man dies ignoriert. Shag ist wohl der einzige Tanz, den man innerhalb kürzester Zeit auf wirklich schnelle Musik tanzen kann.
Inhalt: Drehungen, diverse Grundschrittarten und Figuren
Voraussetzungen:  Grundschritt

11:15 Uhr bis 12:00 Uhr | Breaks and Rhythm Changes
Shag Beg/Int
Breaks in den verschiedensten Tanzpositionen sowie Rhythmusveränderungen im Grundschritt durch unterschiedliche Schrittarten und Schrittvariationen.
Voraussetzungen: Grundschritt

13:00 Uhr bis 13:30 Uhr | Check-In

13:30 Uhr bis 14:30 Uhr | Go Crazy and Fast and Still be Relaxed
Shag Int/Adv
Wir wollen das Tempo steigern. Ziel ist es, dass ihr auch dann, wenn es flott wird, noch entspannt und gelassen tanzen könnt.
Voraussetzungen: Ihr solltet Shag schon eine Weile tanzen sowie verschiedene Grundschrittarten und Figuren draufhaben.

14:45 Uhr bis 15:45 Uhr | Borrowed Dance Steps for Shag
Shag Int
Ausleihen von Figuren aus anderen Tänzen und in Shag integrieren, dabei aber den Shaglook beibehalten.
Voraussetzungen: Grundschritt und die gängigsten Grundelemente

Anmeldeformular öffnen