La Fenice

Ein Name, der auf der Zunge zergeht. Genauso wie die italienischen Spezialitäten, die hier auf der Karte stehen. Unter der Leitung des 32-Jahre jungen Küchenchefs und mit zwei Hauben ausgezeichneten Patrick Tober, wird nicht nur mit erstklassigen Produkten gekocht, sondern auch jener Liebe, die die italienische Küche ausmacht. Ein Abend mit „mare“ und „monte“, der in jedem Fall verspricht ein Gipfeltreffen der Genüsse zu werden.