25. Februar bis 03. März im Gasthof Post

Maßschneidern ist eine Kunst

Begonnen hat alles vor 20 Jahren mit der Anfertigung von Musiktrachten in einem ausgebauten Stadl in einem 300 Jahre alten Bregenzerwaldhaus, als Zuschneidetisch diente eine Resopalplatte auf zwei Malerblöcken. In dieser Zeit ist die Liebe und Begeisterung für das Handwerk noch mehr gewachsen.

Durch stetige Weiterbildung und bereichernde Begegnungen mit Menschen ist Manuela Maaß über die Landesgrenzen bekannt geworden ­– besonders für die hohe Kunst des Maßanzugs und die Anfertigung von Musiktrachten, historischen Trachten und Uniformen. Herzblut, Verständnis und Erfahrung schaffen Lieblingsstücke, welche die einzigartige Persönlichkeit des Kunden authentisch und vorteilhaft betonen. 

Weitere Informationen

www.meisterstrasse.com/de/schneiderstueble-manuela-maaß