Wetter

Der Spätsommer wird bis zum letzten Tag des kalendarischen Sommers mit aller Kraft durchhalten können, um dann aber pünktlich zu Herbstbeginn deutlich kälteren Luftmassen wohl nachhaltig Platz machen zu müssen. Doch bis einschließlich Freitag gibt es vorerst einmal weiterhin Altweibersommerwetter vom Feinsten. Hochdruckeinfluss bleibt wetterbestimmend. Mit strahlendem Sonnenschein an einem zumeist tief blauen Himmel steigen auch die Temperaturen nach wie vor auf eindeutig sommerliche Werte an. Mit einer ersten, nicht allzu markanten Kaltfront am ersten Herbsttag, dem kommenden Samstag ändert sich dieses Bild aber grundsätzlich. Trotzdem wird dieser herbstliche Trend vorerst noch nicht allzu dramatisch durchgreifen können, sodass die Aussichten für den Sonntag vorübergehend wieder besser ausschauen.
 
Aussichten
Nacht/Tag
Niederschlag Vor-/Nachmittag
Sonnenstunden
Nullgradgrenze
Mittwoch
8°C / 20°C
30% / 30%
7 h
3700 m
Donnerstag
8°C / 21°C
0% / 0%
9 h
3900 m
Freitag
10°C / 21°C
0% / 30%
8 h
3900 m
Samstag
8°C / 12°C
60% / 20%
2 h
2500 m
Sonntag
5°C / 17°C
0% / 0%
9 h
4000 m